Die Familie Kostner heißt
Sie herzlich willkommen!

Maddalena und Raffael mit ihren Söhnen Daniel und Luca freuen sich auf Ihren Besuch und heißen Sie auf der Sanon Hütte herzlich willkommen.

Die Sanon Hütte befindet sich auf der schönen Seiser Alm, dem größten Hochplateau Europas, und ist wegen seinem urigen Ambiente und der familiären Gastfreundschaft wohl eine der beliebtesten Hütten der Seiser Alm.

Next

Sommer auf der
Seiser Alm

Blickfang Dolomiten

Die Sanon Hütte ist von sanften Almwiesen und einem atemberaubenden Panorama umgeben, genießen Sie die Ruhe und lassen Sie sich von der idyllischen Bergwelt verzaubern. Für Wanderer und Mountainbiker ist die Sanon Hütte Ausflugsziel zahlreicher Wanderungen und Radtouren.

Next

Winter auf der Seiser Alm

Nicht nur für Skifahrer!

Das Skigebiet Gröden/Seiser Alm umfasst 175 Pistenkilometer. Unser Geheimtipp ist die Hexenrunde auf der Seiser Alm! (5 Stunden, 20 km Pistenspaß). Empfehlenswert ist auch die Gherdëina Skironda. Ausgangspunkt ist die Ciampinoibahn in Wolkenstein, dann erreichen Sie über St. Christina die Col Raiser Umlaufbahn, dann den Fermeda Sessellift bis zur Seceda. Dort fahren Sie nach St. Ulrich von wo Sie die Seiser Alm erreichen. Nach einem Mittagessen auf der Sanon Hütte, erreichen Sie das Ziel der Tour welches Saltria ist. Weiter geht es mit dem Bus bis nach Monte Pana und von dort aus über Mont Sëura zurück Richtung Wolkenstein.
Natürlich sind wir auch zu Fuß erreichbar, mit den Langlaufskiern, mit der Rodel oder bequem mit dem Pferdeschlitten.

Next

Regionale Küche

Maddalena's Reich

Lassen Sie sich in unserer urigen Stube mit traditionellen Gerichten und hausgemachten Torten verwöhnen.
Gerne stehen wir Ihnen auch Abends zur Verfügung (Vormerkung erwünscht).

Für beßondere Anlässe wie Hochzeiten undGeburtstage stehen Ihnen unsere typische "Tiroler-Stuben" zur Verfügung.
(Max. 70 Personen)

Next

Historische Basis des Aiut Alpin Dolomites

Wussten Sie, dass die Sanon Hütte von 1987 bis 2002 als Basis der Flugrettung diente?

Die Sanon Hütte wurde im Jahr 1987 zur Hubschrauberbasis weil Raffael Kostner, damals Leiter des Bergrettungsdienstes Gröden, während der Sommer und Wintersaison dort verweilte und dort die Notrufzentrale installiert hatte. Erst nach einiger Zeit stellte sich heraus, wie vorteilhaft diese Position für die Rettungseinsätze war. Raffael tat das Möglichste, um sie bestens auszustatten und stellte auch ein medizinisches Depot, ein Lokal für die Rettungsgeräte und die Anlage für die Treibstoffversorgung zur Verfügung. Die Mannschaft wurde in seiner Gasthütte, die manchmal auch als Unterkunft diente, verpflegt.

Next

Wie Sie uns erreichen

Von Gröden oder Kastelruth/Seis

Mit der Umlaufbahn von St. Ulrich
auf die Seiser Alm:

  • In ca. 35 Minuten zu Fuß
  • Mit dem Sessellift zum Hotel Sonne und dann gemütlich in ca.15 Minuten zu Fuß oder mit den Langlaufskiern
  • Mit der Pferdekutsche im Sommer und dem Pferdeschlitten im Winter in ca. 25 Minuten
  • Mit den Skiern mittels Sesselliftverbindung
  • Mit der Rodel über den Fußweg
  • Mit dem Mountainbike

Direkt von St. Ulrich:

  • Zu Fuß über den Wanderweg Pilat in ca.2 Stunden (gemütlich)
  • Mit dem Mountainbike über Pufels (steil) oder Jënder (weniger steil)

Von Monte Pana (St.Christina) aus:

  • Mit dem Bus/Skitrans (nur im Winter)
  • Zu Fuß in ca. 2,5 Stunden
  • Mit dem Mountainbike

Von Kastelruth / Seis aus:

Mit dem Auto über die Strasse Kastelruth – Seiser Alm bzw. Seis – Seiser Alm bis zum Hauptparkplatz am Kompatsch. Von dort aus zu Fuß in ca.35 Minuten

  • Mit dem Bus bis zur Ritschhaltestelle und dann in ca. 15 Minuten zu Fuß
  • Mit der Pferdekutsche im Sommer und Pferdeschlitten im Winter
  • Mit den Langlaufskiern oder mit oder mit den Skiern ab Kompatsch Richtung Piz Seite -> St. Ulrich
  • Mit dem Mountainbike

 

Instagram #BaitaSanon

Markieren Sie Ihre Fotos, um sie auf Sanon.it zu sehen


Kontakt

Kontakt

Sanon Hütte
Piz, 19
I-39040 Kastelruth (Seiser Alm)
Südtirol · Dolomiten
+39 0471 727 002

info@sanon.it